Viele Tote und Verletzte bei Vulkanausbruch in Indonesien / Partner der Bündnisorganisationen von Ak…

Viele Tote und Verletzte bei Vulkanausbruch in Indonesien / Partner der Bündnisorganisationen von Ak…

Bonn (ots) – In der Nacht zum Sonntag hat ein Vulkanausbruch in der Meerenge zwischen Sumatra und Java eine tödliche Tsunamiwelle ausgelöst. An die tausend Menschen sind verletzt, über 200 starben, es ist mit einem Anstieg der Todesrate zu rechnen. Viele Menschen gelten noch als vermisst.

„Es liegt kein internationales Hilfeersuchen vor. Einige unserer Bündnisorganisationen sind aber über lokale Partner im Einsatz und bereiten Erkundungsteams vor“, berichtet Manuela Roßbach, geschäftsführender Vorstand vom Bündnis Aktion Deutschland Hilft. „Wir sind in engem Kontakt zu unseren Organisationen, die dabei sind, die Situation vor Ort zu bewerten.“

Vor allem unter Indonesiern gilt der Landstrich an der Sunda-Straße zwischen Java und Sumatra aufgrund seiner Nähe zu Jakarta als Urlaubsregion. Erst Ende September hatten ein Erdbeben und Tsunami die Insel Sulawesi heimgesucht, über 2000 Menschen starben.

Aktion Deutschland Hilft nimmt Spenden entgegen unter: Stichwort „Indonesien“

IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30 (Bank für Sozialwirtschaft) 
Spendenhotline: 0900 55 102030 (kostenfrei aus dem dt. Festnetz, 
Mobilfunk höher) 
Online spenden unter: www.Aktion-Deutschland-Hilft.de 

Kurzprofil Aktion Deutschland Hilft e.V.

„Aktion Deutschland Hilft“ ist das 2001 gegründete Bündnis von deutschen Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen ihre Kräfte bündeln, um schnelle und effektive Hilfe zu leisten. Die beteiligten Organisationen führen ihre langjährige Erfahrung in der humanitären Hilfe zusammen, um so die bisherige erfolgreiche Arbeit weiter zu optimieren. Unter einem gemeinsamen Spendenkonto bei der Bank für Sozialwirtschaft Köln ruft das vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) geprüfte und vom Deutschen Spendenrat zertifizierte Bündnis zu solidarischem Handeln und Helfen im Katastrophenfall auf www.aktion-deutschland-hilft.de

Pressekontakt:

Aktion Deutschland Hilft e.V.
Tel.: 0151 582349 66
Fax: 0228/ 242 92 – 199
E-Mail: presse@aktion-deutschland-hilft.de

Original-Content von: Aktion Deutschland Hilft e.V., übermittelt durch news aktuell

Dieser Artikel wurde zu Verfügung gestellt von Presseportal.de (news aktuell GmbH)

23. Dezember 2018 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Artikel teilen

Teile diesen Artikel mit Freunden