Premium-Büros in Hauptbahnhofsnähe: Bodentief verglaste Fenster – Passivhausstandard- Hohlraumboden 69115 Heidelberg (Weststadt)

Vermarktungsart : Mieten
Objekttyp : Bürofläche
Stadtteil : Weststadt
Nebenkosten : 2 €

Premium-Büros in Hauptbahnhofsnähe: Bodentief verglaste Fenster – Passivhausstandard – Hohlraumboden. Das Stadttor wurde 2013 fertiggestellt und bietet Standards, die den höchsten Anforderungen gerecht werden. Die anspruchsvolle Architektur wurde gekonnt mit modernsten Büroflächenstandards (u. a. Hohlraumboden, Passivhausstandard) kombiniert. Bodentief verglaste Fenster schaffen helle Räume und eine behagliche Atmosphäre. Das Gebäude liegt eingebettet in einen großzügigen Außenbereich mit zahlreichen Aufenthalts- und Verweilmöglichkeiten. Aktuell können im Gebäude noch ca. 2.590 qm; Büroflächen (teilbar ab ca. 300 qm;) angemietet werden, davon bis zu ca. 850 qm; auf einer Etage. Die überaus günstige Anbindung an das Nah- und Fernstraßennetz sowie die hauseigene Tiefgarage ermöglichen Mitarbeitern und Besuchern eine stressfreie An- und Abreise.

Im Entwicklungsquartier Bahnstadt entsteht auf dem ehemaligen Güterbahnhofgelände derzeit der größte Stadtteil Heidelbergs. Die zentrale Lage in kurzer Entfernung zur Innenstadt und die ausgezeichnete Anbindung an den ÖPNV- und Individualverkehr machen die Bahnstadt zu einem Standort der kurzen Wege. Über die sehr gut ausgebaute Speyerer Straße (B535), eine der Hauptausfallstraßen Richtung Schwetzingen, ist der Autobahnanschluss auf die A5 nach kurzer Fahrtdauer erreicht. Der Heidelberger Hauptbahnhof liegt in fußläufiger Entfernung. Er ist Dreh- und Angelpunkt des städtischen und überregionalen Bahn- und ÖPNV-Verkehrs. Die Bahnstadt wird künftig Wohnraum für ca. 7.000 Menschen bieten. Dementsprechend großzügig werden daher moderne Shopping-, Gastronomie- und Nahversorgungskonzepte umgesetzt.
Schlüsselwörter
Ausstattung
Barrierefrei
Personenaufzug
Rollstuhlgerecht
Teilweise klimatisiert
Zentralheizung
Anbieter kontaktieren
    Verwandte Objekte