Axel Meisen Immobilien: Helle und ruhige Charmeoffensive 69126 Heidelberg (Südstadt)

Kaufpreis : 136.000
Vermarktungsart : Kaufen
Objekttyp : Etagenwohnung
Stadtteil : Südstadt
Hausgeld : 170 €
Zimmer : 1,5
Geschoss : 3. Geschoss

In ruhiger Lage zwischen Weststadt und Rohrbach befindet sich diese Einzimmerwohnung mit Balkon im Stadtteil Südstadt. Wohnung und Balkon sind nach Süden ausgerichtet und sehr gut belichtet. Alle Fenster verfügen über Aussenrolladen.Der in 1960 errichtete Baukörper wurde seit dem Baujahr mehrfach modernisiert. So wurde das Haus an die zentrale Heizungs- und Warmwasserversorgung (Fernwärme) angeschlossen. Neue Fenster wurden 2003 eingebaut und die Wohnung grundlegend renoviert. Neben einem neuen Bad, einer neuen Küche und den neuen Fenstern wurden Balkon, Bodenbeläge und Wohnungstür erneuert, bzw. überarbeitet. Die Elektrik ist an zeitgemäßes Wohnen angepasst. Selbstverständlich verfügen Duschbad und Küche über Tageslicht. Neben einem zur Wohnung gehörenden Keller, kann die Hausgemeinschaft einen Waschmaschinenraum mit Münzwaschmaschine und zwei Fahrradabstellplätze nutzen. Öffentliches Parken von PKWs unmittelbar am Haus ist ohne Probleme möglich. Haltestellen für Bus und Straßenbahn sind fussläufig (ca. 150 m) bequem zu erreichen. Die Wohnung ist derzeit vermietet. Das Mietverhältnis besteht erst seit wenigen Jahren.

Öffentliche Verkehrsmittel erreichen Sie fussläufig. Das Zentrum von Heidelberg mit Altstadt und Schloss oder die Einrichtungen der Universität, Internationale Schulen, Schulen, Kindergärten oder Krankenhäuser, sowie die Autobahn erreichen Sie in maximal 10 Fahrminuten.Der Heidelberger Stadtteil Südstadt entwickelte sich als eigenständiges Wohngebiet erst nach 1935 mit der Ausdehnung der Stadtteile Weststadt und Rohrbach. Erst nach der Eingemeindung Rohrbachs wurde die "Siedlungslücke" Richtung Innenstadt nach und nach gefüllt.In der heutigen Südstadt leben rund 4.100 Menschen. Die breiten Fahr-Trassen der Rohrbacher/Karlsruher Straße (B3) und Römerstraße teilen die Südstadt in Nord-Süd-Richtung in drei Teile.Große Teile der Südstadt wurden über Jahrzehnte militärisch von der US Army genutzt. Ende 2013 sind diese komplett abgezogen. Die Campbell Barracks und das Mark-Twain-Village nehmen 43,4 Hektar des Stadtteils ein. In einem Dialogischen Planungsprozess wurde über die zukünftige zivile Nutzung der Konversionsflächen beraten. 2013 wurde das Nutzungskonzept für die Südstadt verabschiedet. Damit steht fest, dass der Stadtteil in den Bereichen Wohnen, Wirtschaft, soziale Infrastruktur und Freiflächen homogen ergänzt wird.
Schlüsselwörter
Ausstattung
Balkon
Einbauküche
Kelleranteil
Zentralheizung
Anbieter kontaktieren
    Verwandte Objekte