Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist sehr wichtig für uns. Aus diesem Grund haben wir Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen festgelegt, die den größtmöglichen Schutz Ihrer Daten gewährleisten. Für die Bestellung, Kontaktaufnahme und Registrierung des Newsletter benötigen wir bestimmte Informationen. Persönliche Daten werden jedoch nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung gespeichert. Alle Mitarbeiter des Unternehmens sind an diese Bestimmungen gebunden.

Welche Daten werden gespeichert?

Bei der Registrierung, Bestellung oder Kontaktaufnahme werden Sie aufgefordert, uns persönliche Daten wie Name, E-Mail und Telefonnummer zu übermitteln. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, diese Informationen nicht anzugeben. In diesem Fall ist die 24Hour Media allerdings nicht immer in der Lage, Ihnen die gewünschten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wir erheben und speichern personenbezogene Daten von Nutzern zum Zwecke der Schadensvermeidung im Zusammenhang mit missbräuchlich eingestellten Angeboten. Hierzu werden bei einer Kontaktanfrage Ihre E-Mail-Adresse sowie das von Ihnen angefragte Inserat erhoben und gespeichert, um Sie per E-Mail zu informieren, wenn sich Erkenntnisse ergeben, die darauf schließen lassen, dass ein von Ihnen besuchtes Angebot betrügerischen Absichten dient. Zusätzlich speichern wir Daten, um Ihnen per E-Mail die Möglichkeit zur Bewertung des Objektanbieters zu geben.

Bei der Buchung einer Online-Anzeige wird, zusätzlich zu den von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten, Ihre IP-Adresse gespeichert. Ihre Daten können dabei im Einzelfall auch an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden.

In Ihrem Benutzerkonto werden ausschließlich Daten gespeichert, die zur reibungslosen Funktion und Abwicklung Ihrer Tätigkeiten mit dem Portal benötigt werden.

Beispielsweise werden der Anmerkungstext Ihrer Kontaktanfragen als bearbeitbare Notiz oder die Inhalte Ihrer Immobilien- oder Suchanzeigen gespeichert. Diese Informationen können Sie zu jedem Zeitpunkt in Ihrem Benutzerkonto bearbeiten.

Informationen zur Erstellung von Nutzungsprofilen erhalten Sie hier.

Beim Löschen Ihres Benutzerkontos werden alle gespeicherten Informationen entfernt.

Technisch benötigte Daten (Cookies)

Beim Besuch jeder Internetseite werden Informationen über IP-Adresse, verweisenden URL, Datum, Uhrzeit, Browserversion und verwendetes Betriebssystem in den servereigenen Logdateien gespeichert. Diese Daten werden benötigt, um eine Internetseite zu übermitteln. Sie werden keiner individuellen Person zugeordnet.

Für Komfortfunktionen (z. B. Merkzettel, zuletzt besuchte Objekte, dauerhaft angemeldet bleiben, Nutzungsprofil) und unsere Partner werden partiell sogenannte Cookies in Ihrem Browser lokal abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website enthalten können, die Navigation erleichtern und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit ermöglichen. Wir verwenden einen Session Cookie und darüber hinaus beständige Cookies mit einer variablen Laufzeit.

Ein Session-Cookie wird nur für die Dauer ihres Besuchs unserer Webseiten, einer sogenannten Sitzung (engl.: session), angelegt. Während der Anzeigenerfassung halten wir diese Sitzung bis zum Abschluss ihrer Eingaben aufrecht.

Schließen sie ihren Browser, endet die Sitzung sofort. Ansonsten läuft sie nach 20 Minuten Inaktivität automatisch ab. Alle Daten, die während dieser Sitzung im Cookie gehalten wurden werden dann unwiederbringlich gelöscht.

Sie können in ihrem Browser jederzeit alle vorhandenen Cookies einsehen und nach Belieben löschen. Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser unterbinden, werden dann aber die Funktionen von http://wohnungsmarkt-heidelberg.de/ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können, z.B. Anzeigenerfassung, Merkzettel, zuletzt besuchte Objekte.

Diese Daten werden technisch benötigt und bei ausgeschaltetem Nutzungsprofil keiner individuellen Person zugeordnet. (siehe Abschnitt Nutzungsprofil und Benutzungsstatistiken).

Nutzungsprofil und Benutzungsstatistiken

Wenn Sie ein 24Hour Media Produkt verwenden oder von uns bereitgestellte Inhalte aufrufen, erfassen und speichern unsere Partner und wir über verschiedene Technologien bestimmte Daten in Serverprotokollen. Diese Daten erheben wir über einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren, um Ihnen bessere und schnellere Dienste anbieten zu können, Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, um Inhalte und Werbeanzeigen auf Ihre Bedürfnisse anzupassen, zur Wartung, zum Schutz und zur Bereitstellung und Entwicklung neuer Funktionen.

Diese Protokolle können Folgendes enthalten:

  • Einzelheiten zur Art und Weise, wie Sie unsere Dienste verwendet haben, beispielsweise Ihre Exposébesuche
  • IP-Adresse
  • Rechnerinformationen wie Browser- oder Betriebssystemversion
  • Cookies, über die Ihr Browser oder Ihr wohnungsmarkt-heidelberg.de-Benutzerkonto eindeutig identifiziert werden können

Wenn Sie möchten, dass Ihr Nutzungsprofil ausgeschaltet wird, so können Sie dies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser oder über diesen Link unterbinden. Dadurch werden Sie 24Hour Media Produkte jedoch nicht oder nur eingeschränkt erleben und verwenden können, z.B. Merkzettel, zuletzt besuchte Objekte, dauerhaft angemeldet bleiben.

Zur Aufzeichnung anonymisierter Benutzungsstatistiken verwenden wir zusätzlich Adobe Analytics®. Sie können dies über diesen Link unterbinden.

Hierbei werden externe Cookies eingesetzt (s. Abschnitt Technisch benötigte Daten (Cookies)).

Google Adsense und Google Remarketing

Unsere Webseiten nutzen die Drittanbieter Google Adsense und Google Remarketing, um im Internet Werbung z. B. in Form von Textanzeigen oder Bannern zu schalten. In diesem Zusammenhang speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten veranlasstes Cookie, z.B. Double Click DART Cookie. Die in den Cookies gespeicherten Informationen können dazu genutzt werden, interessenbezogene Anzeigen für Produkte und Dienstleistungen auf Webseiten im Internet zu schalten.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseiten, werden an Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Google kann diese Informationen gegebenenfalls, sofern gesetzlich vorgeschrieben oder sofern Dritte zur Datenverarbeitung im Auftrag von Google beauftragt sind, an Dritte übertragen.

Ihre IP-Adresse wird dabei nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt oder in Verbindung gebracht. Zu keinem Zeitpunkt werden personenbezogene Daten wie E-Mail Adresse, Name, Anschrift oder Telefonnummer übertragen. Google Inc. nimmt an der Safe-Harbor Datenschutz Vereinbarung der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten teil.

Sie können zu jeder Zeit die Verwendung von Cookies für Werbezwecke durch Google auf folgender Seite deaktivieren.

Facebook

Innerhalb unseres Internetauftritts setzen wir mit Ihrer Einwilligung das „Tracking-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) ein. Mit Hilfe dieses Pixels kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden.

Sie haben die Möglichkeit Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen zu untersagen. Sie können die Einstellungen für Facebooks Werbeanzeigen unter folgendem Link bearbeiten.

Welche Daten werden für den 24Hour Media Newsletter verwendet?

Auf der Website können Sie unseren Newsletter abonnieren. Im Rahmen der Abonnementeintragung erheben wir von Ihnen personenbezogene Daten wie z. B.: Name und E-Mail-Adresse. Diese Daten verwenden wir ausschließlich zur Personalisierung und Ausführung unserer E-Mail Aussendungen. Um den Missbrauch von E-Mail-Adressen zu verhindern, müssen Abonnenten die Bestellung unserer Newsletters in einem automatisierten Prozess per E-Mail bestätigen (Double-Opt-In).

Zu statistischen Zwecken führen wir anonymisiertes Link-Tracking durch. Ein Rückschluss auf einzelne Empfänger ist nicht möglich.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihr Abonnement zu kündigen. Entweder komfortabel mit Hilfe des Links der sich im unteren Bereich jeder unserer Aussendungen befindet, per E-Mail, oder durch Nachricht, entweder postalisch an:

24Hour Media
11/F Apple One – Equicom Tower
Mindanao Avenue cor. Biliran St.
Cebu City
6000 Philippines

Email: datenschutz@wohnungsmarktportal.de

Wie werden diese Daten genutzt?

Personenbezogene Daten werden von der 24Hour Media nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist.

Um Ihnen einen zusätzlichen Service bieten zu können, nutzt die 24Hour Media Ihre Daten, um Ihnen passende eigene und fremde Zusatzinformationen zukommen zu lassen, die in Zusammenhang mit Ihrem Immobiliensuch- oder –vermarktungsprozess stehen.

Darüber hinaus verwendet die 24Hour Media diese Daten ggf. zusätzlich zu dem jeweils im Eingabefeld angegebenen Zweck – soweit Sie uns hierzu Ihre Einwilligung geben.

Wem werden diese Daten zur Verfügung gestellt?

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zur Ausführung der von Ihnen in Anspruch genommenen Leistung notwendig, zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Sie werden an den entsprechenden Stellen zur Eingabe Ihrer Daten aufgefordert bzw. sehen den jeweiligen Empfänger im Bereich des Eingabeformulars vor der Übermittlung Ihrer Daten, z.B. bei Kontaktanfragen an Immobilienanbieter.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Löschung der gespeicherten Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Auskunft über gespeicherte Daten

Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die die 24Hour Media über Sie gespeichert hat. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, etwaige Fehler zu berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand zu bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen. Darüber hinaus können Sie eine bereits erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.

Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.